Kirche als Gastgeberin

Ein, zwei oder drei Wochen Erholung an der Nordseeküste, auf den Inseln, zwischen Watt und Dünen oder weiter hinter den Deichen: Auch die Kirche in Nordfriesland ist eine freundliche Gastgeberin.

Stille und Erholung in den Kirchen

Zum einen gibt es viele Schätze in den Kirchen zu entdecken. Zum anderen bieten diese Räume Ihnen einen Augenblick Stille und Erholung vom Alltag. Die Kirchen sind in der Sommersaison nicht nur zu den Gottesdienstzeiten geöffnet.

„Kirchenschiff Ahoi“

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Urlauberseelsorge stellen viele Events auf die Beine. In St. Peter-Ording ist in den Monaten April bis September am Ordinger Strand etwa schon von weitem das ökumenische Kirchenschiff sichtbar.

Wenn die Flagge gehisst ist, finden Veranstaltungen der Urlauberseelsorge  an Bord beziehungsweise rund um das Schiff statt: eine kleine Unterbrechung am Mittag, Spielaktionen und besondere Gottesdienste.

Raum und Zeit geben

Tägliche Gute-Nacht-Geschichten gibt es in St. Peter-Ording, ebenso ein Marktcafé als Treffpunkt für Gespräche. Raum und Zeit geben, das ist das große übergeordnete Thema – wo ginge das besser als in St.Peter Ording?!

Leitung Urlauberseelsorge

Diakonin
Andrea Streubier
Badallee 47
25826 St. Peter-Ording
Tel: 04863 2189

Im Web

Mehr über die Kirche am Urlaubsort in St. Peter-Ording und Tating zeigt
www.kircheamurlaubsort.de

Förderverein

Die Gesellschaft zur Förderung der Urlauberseelsorge St.Peter-Ording e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Urlauberseelsorge hier am Ort überkonfessionell zu fördern und zu unterstützen.
www.urlauberseelsorge-foerderverein.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen