Freiheit! Musik und Texte zum Reformationstag

Samstag, 31.10. 17 Uhr, St. Peter-Kirche in St. Peter-Dorf.
Was ist Freiheit? Geht es darum, tun und lassen zu können, was man will. Oder ist es das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. Oder ist Freiheit sogar eine Pflicht, sich für die Freiheit der anderen einzusetzen?

Christoph Jensen spielt an der Orgel die klassischen Reformationslieder von Martin Luther. Die Pastoren Sylvia und Michael Goltz lesen bekannte Texte und Gedichte von Martin Luther, Rainer Maria Rilke und Dietrich Bonhoeffer, aber auch unbekannte Texte und Kurzgeschichten zum Thema, sowie einen Poetry Slam Text von Maike Harms.

Der Eintritt ist frei, die Pandemieschutzmaßnahmen sind einzuhalten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen