Abschied von Pastorin Regine Boysen

Am 29. September wurde Pastorin Regine Boysen nach 23 Jahren intensiver Arbeit für die Kirchengemeinde verabschiedet. Sie wird nun in Flensburg in der Kirchengemeinde St. Gertrud predigen.

In ihrer Zeit in der Kirchengemeinde erlebte die Kirche viele Veränderungen. Darunter die Fusion der Kirchengemeinden St. Peter Ording und Tating.

In ihrem Abschiedsgottesdienst sprachen ihr in der vollbesetzten Kirche neben dem Propst Jürgen Jessen-Thiesen auch noch der Bürgermeister der politischen Gemeinde St. Peter Ording und stellvertretend für die Kirchengemeinde St. Peter Ording und Tating Bodo Scheffels ihren Dank aus.

Für Frau Boysen war die Stelle nie nur ein Job, sondern eine Herzensangelegenheit. Und dafür sagen wir danke. Danke für 23 Jahre unermüdliche Arbeit, unzählige Konfirmanden, die Sie begleiteten und noch viel mehr Gottesdienste, die Sie gestalteten.

Wir wünschen viel Freude und gutes Gelingen in Flensburg.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen