„Achteihn“ nennt sich unser Gemeindebrief, plattdeutsch für Achtzehn. Seinen Namen hat er von den 18 Kirchen in Eiderstedt.

Die aktuelle Ausgabe finden Sie hier.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen